Blaubeer-Panacotta-Torte (Monika D.-L.)

Zutaten:
Für den Nussboden:
80 g Mandelmehl teilentölt
80 g gemahlene Mandeln
80 g gemahlene Haselnüsse
80 g Zuckerersatzstoff
100 g Butter
Zwei Eier

Zubereitung:


Alles zu einem Teig verkneten und in einer 20er Springform 35 Minuten bei 160 Grad backen.

Zutaten für die Panacottamasse:

1 Liter Sahne
( Wer es leichter haben möchte ersetzt 500ml gegen Mandelmilch)
500g gefrorene Blaubeeren
2 Vanilleschoten das Mark davon auskratzen.
150g Zuckerersatzstoff
20 g Gelatine für die Sahne und 10 g Gelantine für die Blaubeeren.

Zubereitung:

Die Gelantine in Wasser einweichen.
Die Sahne mit 100g Zucker und den Mark der Vanilleschote und Vanilleschote für 10 minuten auf dem Herd köcheln lassen.
Die Blaubeeren mit den 50 g Zucker aufkochen und pürieren.
Wenn beide Flüssigkeiten auf 50 Grad runtergekühlt sind jeweils die Gelantine einrühren.
Die Sahne jetzt einmal durch ein Sieb geben.
100g der Blaubeeren abwiegen und mit der Sahne vermischen. Von der Blaubeersahne jetzt 300g abmessen und das bei 30 Grad warmstellen, dann wieder 100 g der Blaubeeren in die Sahne rein und wieder 300g von der Masse abwiegen und bei 30 Grad warmstellen. Das Ganze insgesamt 5 Mal wiederholen, so dass fünf unterschiedlich eingefärbte Blaubeersahnen entstehen, die von dunkel auf hell auf den abgekühlten Boden gegossen werden mit jeweils 20 minuten Gelierpausen dazwischen( die Torte wird immer in die Tiefkühltruhe gestellt dann geliert die Masse schneller) . Die Torte mit einer Schokoladen Ganache überziehen und mit Früchten garnieren guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s