Franzbrötchen ( Jörg K.)

Zutaten:

Für den Teig
250 ml Milch erwärmen
80 g Butter drin auflösen
500 g Mehl 405
100 g Zucker
1 Ei
1 Pack Trockenhefe
Prise Salz

Für die Füllung
100 g Butter
100 g Zucker
3 TL Zimt
Homogen verquirlen

Zubereitung:

Zutaten für den Teig verkneten, anschließend eine Stund ruhen lassen. Die Zutaten für die Füllung zu einer homogenen Masse verquirlen. Danach den Teig zu Platten ausrollen. in der Größe 80 x 25 cm.
Die Füllung auf den Teig streichen, Aufrollen und zu Trapezen schneiden.. Die Spitze mit Kochlöffel plattdrücken.
Für 20 Minuten bei 180°C Ober u Unterhitze im Backofen backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s