Gefüllte Zwiebeln (Jens W.)

Zutaten:

500 g Hackfleisch (halb & halb)

4 Gemüsezwiebeln

1-2 Eier

Pfeffer, Salz

Paniermehl

Butterfett

Als Beilage Salzkartoffeln

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und dann das obere Ende abschneiden. Den Zwiebeldeckel für später beiseite legen. Die Zwiebeln großzügig aushöhlen. Einen Teil der Zwiebelmasse unter das Hackfleisch mit den Eiern und dem Paniermehl mischen, mit Pfeffer und Salz würzen und gut durchmischen.

Die ausgehöhlten Zwiebeln mit der Hackfleischmasse füllen, die Deckel aufsetzen, In einer Auflaufform etwas Bratfett erhitzen, die Zwiebeln in die Form stellen und im Backofen bei 200 Grad 50-60 Minuten garen.

Die Zwiebeln zwischenzeitlich immer wieder mit flüssigem Fett übergießen.

Zwischenzeitlich die Kartoffeln kochen. Zwiebeln und Kartoffeln warm stellen, den Bratensud mit Kartoffelwasser aus der Form lösen und mit Mehlschwitze andicken, ggfs. noch abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s