Pastinakensuppe (Fiona Jane W.)

Zutaten:

  • 4 Zwiebeln davon 2 gewürfelt
  • 4- 5 Pastinaken gewürfelt
  • ca. 200 g Sellerie gewürfelt
  • 1 Birne gewürfelt
  • 1 l Gemüsebrühe (hier selbstgemacht)
  • ca. 200 g Gorgonzola gewürfelt
  • 4 Scheiben Toastbrot würfeln und Öl anbraten. Mit Salz und etwas Muskat abschmecken.
  • Etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

2 Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl und Salz karamellisieren.
Die restlichen Zwiebeln, Sellerie, Pastinaken und die Birne in einem Topf langsam anbräunen damit schöne Röststaromen entstehen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ungefähr 25 Minuten köcheln.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach fein pürieren. Evtl. nochmals nachwürzen.
Die Suppe in vorgewärmte Teller anrichten und mit Gorgonzola und Zwiebeln toppen.
Croutons separat servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s