Lachsrolle (Gabriele H.)

Lachsrolle

Ein Paket Rahmspinat auftauen und mit drei Eier, Salz, Pfeffer mischen und davon soviel aufs Backpapier verteilen, dass der Boden bedeckt ist, Backpapier drunter. es muss nicht die ganze Masse aufs Blech, den Rest anderweitig verbrauchen! Dann 200 g Käse z.B. Tilsiter, Emmentaler, Gauda gerieben, gleichmäßig drüber streuen. 20 Min bei 180 Grad backen, danach abkühlen lassen. 200 g Frischkäse mit Kräutern drauf legen, im Anschluß ungefähr
200 g – 220 g geräucherten Lachs dünn verteilen und schließlich von der langen Seite her einrollen, halbieren in Alufolie verpacken und für 8 Std. in den Kühlschrank. Lässt sich am nächsten Tag schön in Scheiben schneiden!..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s