Zuckerfreie Sauerteigwaffeln (Sebastian J.)


Zutaten:
60 Gramm Sauerteigansatz
60 Gramm Wasser
60 Gramm Dinkelvollkornmehl
Gut durchmischen, abdecken und 18-24 Stunden reifen lassen
Am nächsten Tag:
60 Gramm des Gemisches abnehmen für den nächsten Sauerteigansatz
Zu dem Rest
60 Gramm Dinkelvollkornmehl
100g Pürierter Apfel
5 Gramm Kakao
1 Gramm Piment
1 Gramm Cardamon
Zugeben und gut durchmischen. Dann noch einmal gehen lassen (30-60 Minuten), bevor die Waffeln gebacken werden.
Als Topping ist kleingeschnitte 100%-Schokolade, Kakaopulver, Kokosflocken oder Obst (ggf. auch püriert) super lecker.

Waffeln (Sabine B.)

Zutaten:

– 10 Eier
– 500 g Margarine
– 500 g Zucker
– 1 kg Mehl
– 1 Liter Milch
– 1 Tüte Backpulver
– 1 Tüte Vanillezucker

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen und zu einem Teig verarbeiten. Ggf. einen Schuss Rum, Amaretto oder Eierlikör dazugeben. Den Teig ausbacken.