Holunderblütensirup (Clau Di)

Zutaten:

– 2 l Wasser
– 2 kg Zucker
– 10 g Zitronensäure
– 20 Dolden Holunderblüten
– 1 Zitrone

Zubereitung:

Das Wasser, den Zucker und die Zitronensäure mischen und kochen. Die Holunderblüten (Stile abschneiden, wegen bitterem Geschmack) und die Zitrone in Scheiben schneiden – und mit der Flüssigkeit übergießen. Alles 3 Tage stehen lassen und dann durch ein Sieb gießen.

Advertisements

Smutje: Himbeer-Feldsalat-Smoothie (Tina R.)

smooties
Zutaten:

zwei handvoll Himbeeren (wenn möglich TK)
eine handvoll Feldsalat
eine Banane
Kresse
250g Sojagurt (alternativ Naturjoghurt)
Reismilch (alternativ frische Milch)

Zubereitung:
Mixer oder Pürierstab ca. 5min
Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren. Je nachdem welche Konsistenz gewünscht ist, Reismilch nachfüllen und erneut mixen.
Fertig ist die leichte Kost für Zwischendurch!-