Thunfisch mit Tamarindensauce (Eva G.)

ThunfischfiletZutaten:
für 12 Personen
1. Thunfisch
– 1,4 kg Thunfisch,
– 2 Zwiebeln,
– 3 El Tamarindenpaste,
– 2 Knoblauchzehen,
– 1 Knolle Ingwer,
– 2 TL Koriander gemahlen,
– Salz, Pfeffer, 1 TL Anis, 1 EL Kurkuma, 2 EL Curry, Öl.

2. Soße
– 1 kg Brotfrucht oder Jackfrucht
– 50 g Butter,
– 100 m Milch
– Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer fein hacken und in Öl anschwitzen.
Koriander, Salz, Pfeffer, Anis, Kurkuma und Curry dazugeben und leicht rösten. Etwas Tomatenmark und Tamarindenpaste unterrühren und mit etwas Wasser angießen leicht köcheln lassen.
Thunfisch Salzen, pfeffern von allen Seiten leicht Grillen danach in der Tamarindensoße wenden.
Rest Soße mit anrichten.
Brotfrucht oder Jackfrucht in Salzwasser weichkochen, Die Brotfrucht schälen, Kerngehäuse entfernen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
Milch mit Butter aufkochen, Brotfruchtmasse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen

Advertisements

Thunfischsalat (Birgit S.)

Thunfischsalat

Zutaten/Zubereitung:
Mais, Gurke, Tomate, Feldsalat, Rucola und selbstgemachtes Frenchdressing mit Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Joghurt.

Kalbfleischscheiben mit kalter Thunfischsause (Thorsten T.)

Kalbfleisch mit Thun

vitello tonnato caldo

Zutaten:
– 10 Schreiben Kalbfleisch
Sauce
– 200 g das sollst du nicht Tun-Fisch
– 3 Sardellen
– 2 EL Kapern
– 2 Eigelb
– 3 EL Öl
– Zitronensaft

Zubereitung:
Alles schön für die Sause durch den Mixer jagen und anrichten.