Holunderblütensirup (Clau Di)

Zutaten:

– 2 l Wasser
– 2 kg Zucker
– 10 g Zitronensäure
– 20 Dolden Holunderblüten
– 1 Zitrone

Zubereitung:

Das Wasser, den Zucker und die Zitronensäure mischen und kochen. Die Holunderblüten (Stile abschneiden, wegen bitterem Geschmack) und die Zitrone in Scheiben schneiden – und mit der Flüssigkeit übergießen. Alles 3 Tage stehen lassen und dann durch ein Sieb gießen.