Spaghetti nach Fischerinart (Susanne G.)

Dorade
Zwiebel und fünf Knoblauchzehen mit zwei Sardellen/Dorade in Butter mit Olivenöl andünsten.
Tomaten zugeben, mit Weißwein ablöschen.
Auf kleiner Hitze mindestens 20 Minuten einköcheln lassen, das ist das Wichtigste.
Den Fisch zugeben, mitkochen lassen, bis sich das Fleisch von den Gräten lösen läßt.
Soße abschmecken, abgelöstes Fischfleisch zugeben, Spagetti unterheben, 3 Minuten im Sud ziehen lassen und wenden.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s