Pizza (Mac C.)

 

Pizza

Zutaten:

– 400 gr. Weizenmehl
– 40 gr. Hefe
– 250 ml Wasser
– 1 TL Zucker
– 200 ml passierte Tomaten
– Oregano, Thymian, Majoran, Paprika- und Currypulver, Salz
– 1 Knoblauchzehe
– 2 Zwiebeln
– Tomaten
– Schinken
– 2 Paprika
– Mehl
– 1/2 TL Öl
– Gouda

Zubereitung:

Hefe zerbröseln und mit 200 gr. Weizenmehl, Wasser und Zucker vermischen und ruhenlassen. Das Wasser sollte zwischen 35 und 40 Grad warm sein.
In der Zwischenzeit passierte Tomaten, Oregano, Thymian, Majoran, Paprika- und Currypulver sowie eine kleingehackte Knoblauchzehe vermischen und salzen.
Die Zwiebeln schälen halbieren und in dünne Scheiben schneiden, dito auch den Schinken, die Paprika und die Tomaten.
Jetzt sollte der Vorteig soweit gegangen sein, dass sich das Volumen etwa verdoppelt hat.
Weiter Mehl (ca. 200 gr.) und etwa 1 TL Salz dazugeben und durchkneten, bis der Teig nur noch schwach klebt. Nochmal 15 min den Teig ruhen lassen, bis der Teig etwa 50% größer geworden ist. Dann mit Mehl bestäuben und durchkneten, bis das Ganze nicht mehr klebt.
Backblech mit einem Hauch Öl einreiben.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, auf das Blech drapieren, mit der Tomatensoße dünn bestreichen. Anschließend die Zwiebeln, die geschnittene Tomaten, den Schinken und geriebenen Käse drauf verteilen.
Die Pizza in einem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen, bis der Käse goldbraun ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s