Fischfilet an Senfbutter (Ursula M.)

Fischfilet

Zutaten:

– 1 kg Fischfilet
– Zitronensaft
– Salz und Pfeffer
–  1 Zwiebel
– 125 gr Butter
5 getrocknete Tomaten
– 1 EL Senf
– 10 Cornichons (Gewürzgurken)
– 1 EL Kapern

Zubereitung:

Das Fischfilet mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack Zitronensaft würzen und bei 175 Grad in einer leicht gefetteten, ofenfesten Form ca. 20 Minuten backen.

In einer Pfanne die feingewürfelte Zwiebel der zerlassenen Butter glasig dünsten.
Die getrocknete Tomaten fein würfeln und mitdünsten. Zum Schluß den Senf unterrühren und
die in Scheiben geschnittenen Cornichons sowie die Kapern hinzufügen.

Die Senfbuttermischung kann auf dem Teller an das Fischfilet gegeben werden oder gleich in der Backform oben drauf. Der Fisch kann natürlich auch in der Pfanne gebraten werden.

Dazu passen Petersilienkartoffeln und Salat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s