Muscheln aus dem Wok (Rainer G.)

Zutaten:

– 400 g Miesmuscheln
– 2 EL Knoblauchyoghurt
– 250 ml Fischfond
– 3 mittelgroße Tomaten
– 3 Knoblauchzehen
– Korinanderzweige
– Ingwer-Püree
– 100 ml Weßwein
– 1/2 TL Kurkuma
– 1 TL rote Chilipaste
– Maisöl oder Olivenöl mit Butter

Zubereitung:

Im Wok das Öl erhitzen, die Knoblauchzehen in feinen Scheibchen und Ingwer – Püree anbraten und mit Weißwein ablöschen. Die Tomatenwürfelchen, den gehackten Koriander, Kurkuma und die rote Chilipaste einrühren, aufkochen, einige Minuten unter ständigem Rühren einreduzieren.
Den Fischfond, den Knoblauchyoghurt und die Miesmuscheln beimengen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca 5 Minuten köcheln lassen. Geschlossene Muscheln entfernen und von den anderen den Deckel entfernen (1 Schalenhälfte).

Zum Schluß die Muscheln auf den Tellern verteilen und die Sauce aus dem Wok darübergeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s