Ajvarsuppe mit Hackfleisch (Patricia W.)

Ajvarsuppe

Zutaten:

– 500 gr. Hackfleisch
– 1 Zwiebel
– 375 ml Wasser
– 1 1/2 Fleischbrühewürfel
– 1/2 Glas Ajvar (scharf oder mild)
– 1/4 Fl. Chilisauce
– 200 gr. Kräuterschmelzkäse
– 1 Becher Creme fraiche
– ÖL
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Hackfleisch und die gewürfelte Zwiebel in Öl anbraten und mit Wasser ablöschen.
Die Fleischbrühewürfel, Ajvar, die Chilisauce und den Kräuterschmelzkäse hinzufügen und köcheln lassen. Zum Schluss die Creme fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Advertisements

Spaghetti mit Ajvar-Sauce (Kerstin A.)

Spaghetti mi Paprika

Zutaten:

– 1 Stk. Zwiebel,
– 1 Stk. Knofi,
– 3 Stk. Spitzpaprikas,
– 4 Eßl. Ajvar,
– 1 Eßl. Tomatenmark,
– Sahne nach Geschmack,
– 1/2 Liter Gemüsebrühe
– Pfeffer, Chili

Zubereitung:

Zwiebeln und Knofi in Würfel schneiden und in Öl oder Butter andünsten. Rote Spitzpaprika ebenfalls in Würfel schneiden (nicht zu große) und dazu geben und kurz mit anbraten. Dann Ajvar mit einrühren und etwas Tomatenmark. Um den ganzen noch ein paar Kalorien zu verpassen, noch etwas Sahne hinzufügen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und vor sich auf kleiner Flamme kochen. Mit Pfeffer, Chili oder Rosenpaprika abschmecken.