Pfannkuchen mit Pastinaken-Rote Beete-Gemüse (Trischa F.)

Zutaten:

– 100 g Dinkelmehl (Type 630)
– 100 g Dinkelvollkornmehl
– 2 Eier
– 500 ml Milch
– Salz und schwarzen Pfeffer
– 4 EL Bratöl
– 500 g Pastinaken
– 2 EL Bratöl
– 500 g gegarte Rote Beete
– 1 TL getrockneter Thymian
– 1 EL flüssigen Honig
– 2 EL Weißweinessig
– 200 g Schmand
– 1 Knoblauchzehe
– 1 EL Leinöl
– 1 Kästchen Kresse

Zubereitung:

Für den Pfannkuchen den Backofen auf 100 °C vorheizen. Beide Mehlsorten mit Eiern, Milch, Salz und Pfeffer zu einem Teig verrühren/mixen. Das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen ausbacken. Anschließend die Pfannkuchen im Ofen warm halten.
Dann die Pastinaken schälen und in Stifte schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Pastinaken anbraten. Die Rote Beete ebenfalls in Stifte schneiden. Thymian, Honig und Essig dazugeben und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für das Topping den Schmand in eine Schüssel geben, Knoblauch schälen und dazupressen. Alles mit Leinöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse unterheben.
Das Gemüse mit den Pfannkuchen servieren und mit dem Schmand-Kresse-Topping granieren.