Flammkuchen mit Kloblauch (Reiner G.)

Zutaten:

– 1 Flammkuchenteig, selber gemacht oder aus der Kühlung
– 1 Becher Crème fraiche
– 2 Packungen Mozzarella, gerieben
– 12 – 14 Knoblauchzehe(n)
– 2 – 3 TL Oregano, getrocknet
– Salz
– optional: Chilis, klein geschnitten
– frischer Oregano als Garnierung

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit den getrockneten Chilischoten klein hacken. Den Flammkuchenteig auf Backpapier auf einem Backblech ausrollen. Crème fraiche drauf verteilen, gerebelten Mozarella aufstreuen. Leicht salzen.
Die Knoblauchscheiben dicht verteilen und mit Oregano würzen. Bei 220 Grad in den vorgeheizten Ofen schieben, nach 15 Minuten ist alles fertig.