Hackfleischeintopf mit Erbsen und Möhren (PiPaPö)

Zutaten:

– 300 g Rindergehacktes
– 1 Zwiebel
– 1 Dose Möhren mit Erbsen
– 300 ml Gemüsebrühe
– 200 ml Sahne
– 1-2 EL Senf
– ÖL
– Majoran, Salz, Pfeffer und Maisstärke

Zubereitung:

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Den Senf untermischen und die Masse zu Bällchen formen. Dann ordentlich in Öl durchbraten.
Die Zwiebel in der Zwischenzeit in Würfel schneiden und dazugeben.
Dann die abgetropften Möhren mit Erbsen dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Zum Schluß die Sahne hinzufügen und ggf. die Soße noch mit der in Wasser angerührten Maisstärke andicken.