Hackfleischgemüsereispfanne (Thomas E.)

Zutaten:

– 600 g Rinderhackfleisch
– 250 g Reis
– 750 ml Gemüsebrühe
– 1 Dose Tomaten, gehackt
– 4-5 Paprika, 1 Zucchini
– 1 Aubergine
– 1 Gemüsezwiebel
– 1 Peperoni
– 3 Knoblauchzehen
– 1 EL Paprikapulver (süß und scharf)
– 2 EL Tomatenmark
– Olivenöl
– Oregano und Rosmarin
– Salz und Pfeffer
– 1 Glas Rotwein und etwas Worcestersauce

Zubereitung:

Das Gemüse mundgerecht würfeln, den Knoblauch und die Peperoni fein würfeln.
Die Zwiebel in Olivenöl anbraten, nach kurzer Zeit das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Jetzt das Paprikapulver (süß), Pfeffer, Salz und etwas scharfes Paprikapulver zugeben. Kurz verrühren und dann das Tomatenmark unterrühren.
Jetzt mit einem Glas Rotwein und etwas Worcestersauce ablöschen, einkochen lassen und dann das Gemüse sowie die Tomaten dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen.
Nun den Reis und die Gemüsebrühe hinzufügen, ordentlich Oregano und Rosmarin dazu, noch mal mit Pfeffer und Salz würzen und ca. 20 Minuten kochen lassen bis der Reis gar ist.

Advertisements