Himbeeren-Mascarpone-Rolle (Monika D.-L.)

Zutaten:

– 4 Eier
– 120 g Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 100 g Mehl (Weizenmehl)
– 1 TL Backpulver
– 20 g Kakaopulver
Für die Füllung:
– 200 ml Sahne
– 250 g Mascarpone
– 6 cl Rum
– Vanillezucker
– 400 g Tk Himbeeren

Zubereitung:

Die Eier trennen, das Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und heißem Wasser ca. 15 Minuten sehr cremig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao in einer separaten Schüssel mischen und esslöffelweise in die Eigelbcreme sieben und locker unterheben. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben, schnell auf ein flaches, großzügig mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen, glatt streichen und bei 190°C ca. 10 Minuten backen. Das Backpapier muss größer sein als das Blech, sodass ein Rand bleibt.
Nach dem Backen sofort auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, locker aufrollen und abkühlen lassen.
Füllung: Die Sahne steif schlagen, Mascarpone mit dem Rum und dem Zucker einarbeiten. Aufgetaut die Himbeeren drunter rühren.