Hamburger Labskaus (Markus L.)

Hamburger Labskaus

Hamburger Labskaus

Zutaten:

– 1kg Kartoffeln
– 200g Rote Bete
– 200g Gurkensticks
– 200g Zwiebeln
– 1 Dose Corned Beef
– 50g Butter
– Etwas Milch
– dazu: Spiegelei oder Rollmops

Zubereitung:

Die Rote Beete, Gurken und Zwiebeln in Würfel schnippeln. Nicht zu klein, es darf gerne rustikal sein. DieKartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
Die Zwiebeln in einer Pfanne glasig anbraten, das Corned Beef dazugeben und mitanbraten, dann Gurken und Rote Beet dazugeben und kurz miterhitzen. Nicht zu lange in der Pfanne lassen, sonst wird es Matschepampe.
Die Kartoffeln abgiessen, ein Schuss Milch und die Butter dazugeben und stampfen. Es dürfen gerne noch ein paar Kartoffelstücken übrig bleiben. Dann die Mischung aus der Pfanne zu dem Kartoffelstampf geben und gut vermengen. Gerne auch etwas roten Saft von der roten Bete dazugeben, dass gibt eine schöne Farbe.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gibt es ein krosses Spiegelei und gerne auch mal Rollmops, ganz wie jeder mag.

Rote Beete Carpaccio mit Walnüssen (Alexandra S.)

rote-beete

Zutaten:

– 1 kg rote Beete
Für die Vinaigrette:
– 1 Zwiebel
– Frische Petersilie
– 50 g Walnüsse
– Apfelessig
– Leinöl
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Rote Beete in Wasser kochen, abkühlen, schälen und in Scheiben schneiden.
Anschließend die Zutaten für die Vinaigrette mischen und alles anrichten.