Mojo-verde/rojo-Dip (Melanie F.)

Papas_Con_Mojo_Canariascanarias_es

1. Mojo-verde
Zutaten:

– 6 EL Olivenöl
– 6 EL Rotweinessig
– 1 Stk. eine grüne Paprikaschote (geputzt, entkernt und kleingeschnitten)
– 8-10 Stk. gehackte Knoblauchzehen
– 2 Bund Petersilie (zerkleinert)
– 2 Bund frischen Koriander (zerkleinert)
– Salz, Pfeffer, Thymian und Toastbrot-Brösel.

Zubereitung:
Sämtliche Zutaten, außer dem Olivenöl, werden püriert. Ist die Masse zu Brei verarbeitet, kommt schließlich das Öl hinzu. Es wird vorsichtig untergerührt. Ist die Sauce etwas zu dünn geraten, kann mit dem Toastbrot nachgedickt werden.

2. Mojo-rojo
Zutaten:

– 1 Knolle Knoblauch
– 1/2 TL Salz
– 1 EL Kreuzkümmel
– 1 EL Paprika, edelsüß  oder 1 rote Gemüsepaprika, geschält, gekocht und püriert
– 1 EL Paniermehl
– Toastbrotbrösel
– 6 EL Olivenöl
– 6 EL Essig

Zubereitung:
Den Knoblauch häuten und in Scheiben schneiden. Das Salz und den Kreuzkümmel dazu geben und alles fein pürieren. Den Paprika dazu geben und weiter pürieren.
Das Paniermehl/die Brösel in Wasser einweichen und ebenfalls dazugeben und pürieren. Öl und Essig dazugeben und weiter pürieren bis es eine einheitliche Masse ergibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s