Miesmuscheln in Weißweinsauce (Regine D.)

Miesmuscheln

Zutaten:

– 2200 gr. Miesmuscheln, frisch,
– 100 ml Weißwein, trocken,
– 1 Knoblauchzehe,
– 10 gr. Petersilie, gehackt,
– 150 gr. Karotte,
– 150 gr. Lauch,
– 150 gr. Knollensellerie,
– 60 gr. Zwiebelwürfel,
– 50 gr. Butter

Zubereitung:

Miesmuscheln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten, bereits geöffnete Muscheln wegwerfen.
In einem breiten Topf die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebelwürfel und das fein streifig geschnittene Gemüse darin anschwitzen und den durchgepressten Knoblauch zugeben. Mit dem Weißwein angießen. Miesmuscheln zugeben und 4 Minuten mit Deckel dämpfen, bis sie sich geöffnet haben. Die noch geschlossenen Muscheln wegwerfen.
Dazu rheinisches Schwarzbrot mit Butter und hinterher einen Malteser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s