Gefüllter Hokkaido-Kürbis (Ralf P.)

Gefüllter Hokaido

Zutaten:

– 1 Hokkaido-Kürbis
– 1 Brötchen
– etwas Milch
– 1 Zwiebel
– 1 Ei
– 100 – 200 gr. Bergkäse
– Salz, Pfeffer und Kräuter

Zubereitung:

Den Kürbis aushöhlen. Ein altes Brötchen zerbröckeln und dann in Milch einweichen. Zwiebeln in der Pfanne anschwitzen, abkühlen und  einem großen Ei, Bergkäse. Kräuter, Pfeffer sowie Salz vermengen. Anschließend den Kürbis mit der Masse füllen und ca. 45 min. im Ofen bei 200 Grad überbacken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s