Tagliatelle mit Lachs und Spargel (Klaus Jürgen H.)

Tagiatelle

Zutaten:

– 500 g Grünen Spargel
– 400 g Lachsfilet
– 500 g Tagliatelle
– 200 ml Sahne
– 50 gr Butter
– 1 Orange
– 1 msp Safran
– 1 El Orangenlikör
– 1/2 Zitrone
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Tagliatelle in Salzwasser kochen. Den ungeschälten Spargel schräg in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. Dann den Lachs in kleine Stücke schneiden, salzen und pfeffern sowie mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Spargel hinein geben und braten. Danach bei kleiner Flamme den gewürfelten Lachs hinzu geben und braten.

Alles dem Orangenlikör ablöschen und danach den Orangensaft hinzu geben. Zum Schluß Safran, geriebene Orangenschale und Sahne hinzu geben und köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s