Überbackende Zucchini mit Hackfleisch (Alexandra S.)

zuchinihack

Zutaten:

– 2 Zuchini
– 500 g Hackfleisch
– 1/2 Gemüsezwiebel
– 1 Ei
– 500 g geriebener Gouda
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini waschen, das Innere mit den Kernen ausschaben, die Innenseite salzen und dann die Zucchini mit der Innenseite nach unten drehen.

Gehacktes mit Zwiebel und Ei vermengen, salzen und pfeffern. Das Gehacktes in die Zucchini füllen, mit Käse bestreuen, in eine Backofenform geben und bei 180 Grad im Backofen garen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s