Zucchinipuffer (Eva G.)



Zutaten:

– 3 Kugelzucchini
– 2 Kartoffeln
– 1 Zwiebel
– 3 Knoblauchzehen
– 1 Stange Lauch
– 2 Eier
– 4 EL Mehl 
– Öl
– Dippelappes Gewürz aus dem Saarland (falls vorhanden)

Zubereitung:

Die Zucchini und die geschälten Kartoffeln reiben. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen ganz fein hacken. Den Lauch in Ringe schneiden. Das Gemüse mit den Eiern und dem Mehl verrühren und würzen. Die rohen Puffer in einer Pfanne in Öl ausbraten. 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s