Bananen-Schoko-Muffins (Monika D.-L.)

Zutaten:

– 2 Banane(n), reife
– 1 EL Zitronensaft
– 200 g Mehl
– 2 TL Backpulver
– 120 g Rohrzucker
– 100 g Butter, weiche
– 150 ml Milch
– 1 Prise(n) Salz
– 3 EL Kakaopulver (ungesüßt)
– 3 EL Schokoladenraspel
– 2 Ei(er)

Zubereitung:

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Anschließend mit dem Zitronensaft beträufeln.
Die Eier mit dem Rohrzucker schaumig schlagen. Mehl, Butter, Backpulver, Salz, Milch und Kakaopulver dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Schokoladenraspel und den Bananenbrei zugeben und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgekleidete Muffinform füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft (Ober-/Unterhitze: 200°C) ca. 20-25 Min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s