Indischer Linseneintopf (Alexandra S.)

 

Zutaten:

– 400 g Belugalinsen
– 400 g Kidneybohnen aus der Dose
– 1 Dose gestückelte Tomaten
– 1 Zwiebel
– 3 Ackerknollen Knoblauch
– 2 gehäufte Teelöffel Korianderpulver
– 2 gehäufte Teelöffel Kreuzkümmel
– 5 Zentimeter Ingwer geschält
– Gemahlener Chili nach Gusto
– 2 gehäufte EL Garam Masala
– 100 ml Sahne
– 100 g Butter
– Salz
– Pfeffer
– Rapsöl
– 1,5 l Wasser

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, würfeln und im Rapsöl anbraten. Die Linsen und die Bohnen dazugeben und mit Wasser auffüllen. Die Gewürze und den Ingwer hinzufügen, Die Tomaten dazugeben. Alles 1 Sunde köcheln lassen. Anschließend die Butter und die Sahne hinzufügen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt indisches Nan-Brot oder türkisches Fladenbrot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s