Lammkeule mit Granatapfelsauce (Monika D.-L.)

Zutaten:

1 Lammkeule

2 Möhren

1 Lauchstange

3 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

300 ml Apfelsaft

300 ml Weißwein

300 ml Gemüsebrühe

1 Granatapfel

100 ml Sahne

1 EL Stärke

Salz, Pfeffer, Muskat, Piment, Zimt, Wacholderbeeren, Thymian, Rosmarinzweige, Lorbeerblätter


Lammkeule mit Pfeffer, Muskat, Piment, Zimt ,Wacholderbeeren und Thymian würzen und über Nacht in den Kühlschrank stellen .
Am nächsten Tag Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Lauch klein schneiden. Nun die Keule mit Salz würzen und anbraten , das Gemüse dazugeben und mit 300 ml Apfelsaft, 300 ml Weißwein und 300 ml Brühe ablöschen, Lorbeerblätter und Rosmarinzweige dazu und kurz aufkochen lassen. Jetzt den Deckel des Bräuers schließen und in den 100 Grad warmen Backofen für 4 Stunde stellen.
Nach 3 Stunden den Bratensaft abgießen und in einem Topf auf dem Herd auf die Hälfte einreduzieren lassen. Einen Granatapfel entkernen, die Kerne pürieren und durch ein Sieb reiben mit 100 ml Sahne und einem Esslöffel Stärke mischen. Diese Mischung unter die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu können Kartoffeln und Bohnen gereicht werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s