Dreierlei vom Fisch (Monika D.-L.)

Zutaten:

1 Lachsfilet

1 Seelachsfilet

1 Dorschfilet

2 große Süsskartoffeln

5 Knoblauchzehen

100 ml Olivenöl

75 g Parmesankäse

70 g Butter

70 g Mehl

500 ml Fischfond

150 ml Sahne

2 EL Dijonsenf

1 EL Honig

Salz, Pfeffer, Dill

Ei, Mehl, Semmelbrösel zum Panieren

Zubereitung:


Die Süßkartoffeln schälen und in längliche Stücke schneiden. Anschließend 5 Knoblauchzehen mit 100 ml Öl pürieren, in diese Masse 75 g Parmesankäse und Süßkartoffeln geben, auf einen Backblech verteilen und bei 180Grad im Backofen backen.
Den Lachs auf der Haut anbraten , kurz wenden und in den 70 Grad warmen Backofen garen.
Den Seelachs mit Ei, Mehl und Semmelbröseln panieren, Dorsch in Mehl wenden und in einer guten Pfanne braten.

Für die Soße 70 Gramm Butter im Topf schmelzen lassen und mit 70 Gramm Mehl anschwitzen 500 ml Fischfond nach und nach drunter rühren 150 ml Sahne , 2 Esslöffel Dijonsenf 1 Esslöffel Honig, Salz ,Pfeffer und frischer Dill . Wir hatten noch eine Aioli für die Süßkartoffeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s