Birria, mexikanischer Fleisch-/Tomateneintopf (Alexandra S.)

Zutaten:
1 kg Suppenfleisch
6 Rispentomaten
3 EL Tomatenmark
2 Frühlingszwiebeln
4 Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
2 Liter Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
2 TL Kreuzkümmel
1 TL Zimt
2 TL Chiliflocken
2 TL Oregano
2 TL Thymian
50 g Koriander frisch oder 1 TL trocken
2 Lorbeerblätter
1 Limette
1 Tüte Tacochips

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Tomaten grob würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Limetten in Spalten schneiden.

Suppenfleisch ca. 10 Minuten scharf im Olivenöl in einer Pfanne anbraten, salzen und pfeffern. Fleisch in einen Topf geben und in der gleichen Pfanne die Hälfte der Zwiebeln und Knoblauchs anbraten.
Die angebratenen Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen.
Lorbeer, Oregano und Thymian hinzufügen und die Masse zwei Stunden lang köcheln lassen.

Im Anschluss das Fleisch aus der Brühe nehmen, die Tomaten und das Tomatenmark in den Topf füllen und mit den Gewürzen abschmecken.

Das Fleisch mit zwei Gabeln zerteilen und wieder in den Topf geben.

Eine weitere halbe Stunde köcheln lassen, dann in die Teller geben und mit Frühlingszwiebeln, Tacos und Limetten servieren. Die übrigen Tacos als Beigabe mit auf dem Tisch platzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s