Apfelkrapfen (Monika D.-L.)

Zutaten für 8 Stück:

500 g Mehl ,
200 ml warme Milch ,
4 Eigelb ,
1 Ei ,
120 g Zucker ,
100 g Butter flüssig aber nicht heiß,
5 cl Rum ,
2 Äpfel
7 g Trockenhefe oder 21 g frische Hefe .
Eine prise Salz
Öl zum ausbacken.
Zimt und Zucker.

Zubereitung:

Hefe , 50g Zucker , Milch und 150 g Mehl mischen und für 15 Minuten in der Küche stehen lassen.
In der Zeit das Eigelb mit dem restlichen Zucker 10 Minuten schaumig rühren , dann alle Zutaten, außer die Äpfel und die Butter zusammen zu einen geschmeidigen Teig kneten zum Schluss die Butter dazu , für 30 Minuten abgedeckt gehen lassen .
Auf der Bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen und mit den klein geschnitten Apfel belegen , einrollen , das Ende mit Eiweiß bestreichen und in 8 Teile teilen , noch mal für 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
In der Pfanne mit Öl 160 Grad ausbacken, abtropfen lassen und noch warm in Zimt und Zucker wälzen. Am besten schmeckt er lauwarm .