Burgerbrötchen (Jörg K.)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist img_0499.jpg.

Zutaten:

1.
– 200 ml warmes Wasser
– kleiner Schuss Milch
– 1 EL gehäuft Zucker
– 1 Würfel Hefe

2.
– 500 g Mehl 550er
– 1 Ei
– 80 g sehr weiche Butter
– 1 TL gestrichen Salz

Zubereitung:

Die Zutaten unter 1. miteinanderverrühren und 5 Minuten stehen lassen. Anschließend die Zutaten unter 2. hinzufügen und mit der Maschine kneten. Anschliessend den Teig eine Stunde gehen lassen.

10 gleiche Kugeln formen (Hände einfach einfetten) und auf dem Backblech (Backpapier nicht vergessen) platt drücken. Scheibendurchmesser so 7 bis 8 cm nach Gefühl.
Wieder 1 Stunde gehen lassen.
Dann mit Eigelb/Milch-Gemisch bestreichen Sesamkörner drauf und dann so 16 bis 17 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Bei 200°C, Ober- und Unterhitze, untere Schiene.