Französisches Ratatouille (Reiner G.)

Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Flaschenkürbis (ersatzweise e. gelbe Zucchini)
  • 3 Romatomaten
  • Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • 20 gehackte Basilikumblättchen
  • 200 ml Weißwein
  • Butterflocken 50 g
  • 2 EL frische Petersilie
  • 2 TL Thymian

Zubereitung:

3 Romatomaten in 1,5 – 2 mm dicke Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Olivenöl in e. Pfanne erhitzen und 3 hauchdünn geschnittene Knoblauchzehen und Würfel von einer gelben Paprika und einer roten Paprika weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 3/4 Dose stückige Tomaten zugeben und gut vermengen. bei abgeschaltetem Herd 8-10 gehackte Basilikumblättchen hinzufügen, durchrühren und glatt streichen.
Die Gemüsescheiben abwechslungsreich auf die Sauce schichten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 190 Grad abgedeckt für 40 Minuten in den Ofen. Dann Butterflocken und trockenen Weißwein zugeben und noch mal 20 Minuten aufgedeckt in den Ofen. Zum Schluss eine Kräutermischung aus gehacktem Basilikum (…8-10 Blättchen) 1TL geh. Knoblauch, 2 EL frisch geh. Petersilie und 2 TL geh. Thymian über das Ratatouille geben. Servieren.