Schokokuchen (Alfred W.)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist img_0507.jpg.

Zutaten:

– 250 g Butter

– 150 g Zartbitterschokolade

– 120 g Zucker

– 5 Eier

– 2 ELMehl

– 2 EL Kakao

– 1 TL Backpulver

Für den Guss:

– 100 g Zartbitterschokolade

– 100 ml Schlagsahne

Zubereitung:

Schokolade im Wasserbad mit der Schokolade schmelzen. Eier mit Zucker schaumig schlagen und anschließend Mehl, Kakao und Backpulver hinzufügen. Die Schoko-Butter- Masse zur Eimasse hinzufügen und unterheben.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine Springform mit Butter einfetten. Die Teigmasse einfüllen und 30 Minuten backen.

Für den Guss die Schlagsahne erhitzen, die Schokolade hineinbröckeln und anschließend über den Kuchen gießen.