Thunfischburger (Alexandra S.)

Zutaten:

1 Frühlingszwiebel

1 rote Zwiebel

1 Dose(n) Thunfisch in eigenem Saft

1 Dose(n) Mais

0.5 rote Chilischote

2 Stiel(e) Koriander

Olivenöl

Sesam (geröstet)

Salz

Pfeffer

1 Prise(n) Zucker

4 Burgerbrötchen

4 EL Mayonnaise

4 Salatblätter

Zubereitung:

Thunfisch und Mais abtropfen lassen, Zwiebel in kleine Würfel, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Koriander, Chili, Salz, Pfeffer, Sesam und eine kleine Prise Zucker mischen.

Die kompletten Zutaten untereinandermischen.

Die Brötchen im Backofen bei 200 Grad kurz anrösten.

Nun die Brötchenhälften mit Mayonaise bestreichen, je ein Salatblatt pro Brötchen auflegen, mit der Thunfischcreme bestreichen und die 2. Hälfte des Brötchens auflegen.