Gulascheintopf (Franz K.)

Gulasch

Zutaten/Zubereitung:

2 kg Fleisch, 1,5 kg Zwiebeln. Letztere werden glasig gebraten und dann mit ner halben Flaschen trockenem Rotwein abgelöscht. Die restliche Flasche ist dann für „unterwegs“. Fleisch wieder rein in den Bräter, vier Paprika klein geschnibbelt, zwei Knobizehen, nen TL Kümmel, ne Messerspitze Koriander, ne Menge Paprikapulver dazu und auf kleinster Stufe köcheln. Ach so: davor hab ich ne Rinderbrühe angesetzt und weil mein TK Vorrat erschöpft war. Mit dieser hab ich immer wieder aufgefüllt damit das Fleisch immer auf Tauchgang war. .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s