Hühnerkeulen im Umbrien- oder Smutje-Style (Thorsten T.)

Hühnerkeulen

Der Smut befolgt das Kommando der Smutje-Crew und liefert das Rezept in Form von zwei Variationen für eine 4-köpfige Crew inkl. Skipper


1. Pollo alla cacciatora (Umbrien-Style)

Zutaten:

– 6 Hühnerschenkel
– 1 Prise Zitronensaft
– 1 Zweig Rosmarin
– 2 Sardellenfilets
– 10 Oliven
– 2 Prisen Kapern
– 2 EL Tomatenmark
– 0,2 L Weisswein
– 2 Knoblauchzehen
– 6 Prisen Olivenöl
– 6 Pfefferkörner
– eine Prise Salz und Pfeffer


Zubereitung:
In einem Mörser Rosmarin, Knoblauch und Pfefferkörner zerkleinern, Olivenöl und Zitronensaft untermischen und mit einer kleinen Prise Salz würzen. Wahrschau!!!!!! Nicht zu viel Salz verwenden. Die Sardellen und die Kapern, die folgen, reichen als Salzration aus. Mit der Mischung die Schenkel der Hühner einreiben und in den nächsten 30 Minuten in der Kombüse klarschiffmachen.
In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und die Hühnerschenkel knuuuuusprig anbraten. Die Prisen Zitronensaft mit Tomatenmark und Wein untermischen und den ganzen Kladderadatsch bei 1200 Umdrehungen auf dem 2 Flammenherd schmoren lassen. Anschließend Sardellen, die Kapern, die Oliven hinzufügen und die ganze Brut mitgaren. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.


2. gekaperte Hühnerschenkel mit Olivanten an Tom-Sauce (Smut-Style)

Zutaten:
– siehe oben
– zusätzlich 2 Dosen passierte Tomaten

Zubereitung:
Siehe oben mit folgender Ergänzung. Um eine Meuterei abzuwenden, werden zwischenzeitlich die restlichen 0,8 L Weisswein an die Crew in kleinen Rationen verteilt. Bevor der ganze Kladderradatsch zum Schmoren gebracht wird, werden noch die Tomaten untergemischt. Auf der zweiten Flamme wird parallel Pasta zum Kochen gebracht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s