Quiche mit Lachs und Brokkoli (Jutta R.)

quichze-mit-lachs-und-brokolli

Zutaten:

– Blätterteig oder Quicheteig
– 1 Brokkoli
– 300 g Lachsfilet
– 1 Becher Schmand
– 4 Eier
– 300 g Käse
– Butter
– Salz, Pfeffer und Knoblauch

Zubereitung:

Den Teig in einer mit Butter bestrichene Auflaufform legen. Brokkoli kurz blanchieren und mit dem geschnittenen Lachs auf den Teig verteilen.
Den Schmand, die Eier und die Gewürze zusammen mischen und über die Lachs-Brokkoli-Mischung gießen. Alles zum Schluß mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 200 °C eine halbe Stunde backen.

PS: Der Quiche schmeckt auch sehr gut mit Zucchini, Paprika, Brokkoli und Lauch. Bei Lauch und Zucchini mit Muskatnuss würzen und angebratene Schickenwürfel sowie Zwiebeln hinzufügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s