Quarkkeulchen (PiPaPö)

Zutaten:

– 500 g Quark
– 200 g Mehl
– 50 g Zucker
– 2 Eier
– 35 g Griess
–  1 Tütchen Vanillezucker
– 1/2 Tütchen Backpulver
– Zitronenabrieb
– Rapsöl

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander zu einem schönen Teig vermengen.  2 Esslöffel Teig in einer nicht zu heiße Pfanne geben und in Rapsöl ausbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s