Hack-Mozzarella-Bällchen in Tomatensauce (Alexandra S.)

Zutaten:
500 g Hack 1/2-1/2
450 g Bratwurstbrät
125 g Paniermehl
30 g Parmesan
20 g frische Petersilie
2 Eier
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
Mozzarellabällchen (1 pro Hackbällchen)
1/2 EL Knoblauchpulver
2 Dosen stückige Tomaten
2 Päckchen passierte Tomaten

Zubereitung:
Bratwurstbrät aus dem Darm in eine Schüssel drücken, die übrigen Zutaten hinzufügen und mit jeweils einem Mozzarellabällchen die Hackkugeln formen. Die Hackbällchen in einen Bräter geben (roh) und mit der Tomatenmischung begießen. Jetzt in den Backofen für 2, 5 Stunden. Dazu passen Nudeln oder Reis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s