Gänseblümchen- Honig (Pipapö)

Zutaten:

60 gr Blüten,

500 gr Zucker,

500 ml heißes Wasser.

Eine Bio Zitrone.


Die Blüten mit heißem Wasser übergießen und gut 10-12 Std stehen lassen.
Dann die Blüten mit einem Tuch und einem Sieb abgießen. Noch mal abmessen und dann mit dem Zucker und dem Zitronenabrieb, sowie den Saft der Zitrone aufkochen. Dann die Temperatur runter stellen dass es nur noch köchelt. Immer mal wieder umrühren und dann eine Gelierprobe machen. Wenn man meint, es ist fest genug, dann noch einmal sprudelnd kochen und heiß in Schraubgläser füllen. Fertig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s