Avocado-Rindfleisch-Erdnussburger (Alexandra S.)

Zutaten:

  • 4 Rindfleischpatties
  • 4 Burgerbuns
  • 4 Zwiebeln
  • 200 g Bacon
  • Olivenöl
  • 125 g Sahnejoghurt
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 100 g scharf gewürzte Erdnüsse
  • 3 EL rauchiger Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchgranulat
  • 1/2 Zitrone
  • Abrieb der Schale einer 1/2 Zitrone
  • 1 Avocado

Zubereitung:

Das Fleisch einer Avocado mit dem Joghurt, dem Abrieb der Zitrone, Saft einer Zitrone, Knoblauchgranulat, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine zu einem Brei verarbeiten.
Zwiebeln in 1/2 Ringe schneiden, mit Aceto Balsamico und Ahornsirup in einer Pfanne karamellisieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Erdnüsse in kleinste Stücke zerkleinern und die Patties damit panieren.
Bacon in einer weiteren Pfanne kross braten.
Burgerbuns in Hälften teilen, mit Avocadocreme bestreichen, mit Zwiebeln und Bacon belegen. In der Zeit die Patties braten.
Burger vollenden, indem die Patties aufgelegt werden, die Bunhälften zugeklappt werden und dann servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s