Buttermilch-Zitronentorte (Monika D.-L.)

Zutaten:
Für den Biskuit
4 Eier
150 g Zuckerersatz
100 g Mandelmehl
1 Päckchen Backpulver
3 Bio Zitronen, Saft uns Schale

Zubereitung:
Eier Trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Eigelb mit dem Zucker steif schlagen, langsam den Zitronensaft unter schlagen .
Eiweiß drunter heben und Mandelmehl drunter heben .
In einen mit Backpapier ausgelegte Backform geben und bei 150 Grad 40 Minuten backen .
Auskühlen lassen.


Für die Buttercreme Mousse

Zutaten:
1 Liter Buttermilch
750 ml Sahne
7 Bio Zitronen, Saft und Schale
300 g Zuckerersatzstoff
30 g Gemahlene

Zubereitung:
Die Hälften des Zitronensaft mit der Gelantine mischen , 10 Minuten stehen lassen .
Die Buttermilch mit dem Zucker und der Schale von den Zitronen mischen, den Gelantine mix erwärmen die Gelantine sich aufgelöst hat ,mit den restlichen Saft mischen und in die Buttermilch geben .
Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Jetzt die Sahne steif schlagen und unter die angezogen Buttermilch heben.
Auf den Tortenboden in der Mitte durchschneiden einen Tortenring setzen und das Mousse, bis auf 250 ml für die Dekoration, alles auf den Tortenboden geben , den zweiten Boden oben drauf setzten und für 3 Stunden in den Kühlschrank.
Die 250 ml Mousse in ein Spritzbeutel auch in den Kühlschrank .
Zum Schluss Dekorieren.
Man kann natürlich auch normalen Zucker nehmen und normale Sahne nehmen und auch das Mandelmehl gegen normales Mehl austauschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s