Rote Rüben Suppe mit Forelle (Uli W.)

Zutaten:

  • 1 gelbe Zwiebel
  • 600 g rote Rüben
  • 250 g säuerlicher Äpfel
  • 2 El Sonnenblumenöl
  • 480 g weiße Bohnen (Dose)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 5 El Zitronensaft
  • 2 Forellenfilets, geräuchert
  • 2 T l frisch gerissener Meerrettich
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein würfeln. Rote Rüben schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Rote Rüben und Äpfel ca. 2 Minuten darin anschwitzen. Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Bohnen und Suppe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Sahne aufschlagen und kalt stellen. Suppe pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Suppe auf Schalen verteilen, Forelle in Stücke zupfen, mit Schlagsahne und etwas Meerrettich auf die Suppe geben und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s