Gemüse-Sesam- Nudeln mit Halloumi (Trischa F.)

Zutaten:

450 g Halloumi-Grillkäse

4 EL Olivenöl

1 TL Paprikaflocken

1 TL Oregano

Salz

300 g Linguine

2 Möhren

1 Zucchino

1Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Tahin

1-2 TL Zitronensaft

Abgetriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

50 g TK-Petersilie

Pfeffer

Je 2 TL Sesam und Schwarzkümmelsamen

Zubereitung:

Halloumi trocken tupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl mit Paprikaflocken und Oregano verrühren. Die Halloumischeiben auf beiden Seiten damit bestreichen.

Nudeln bissfest garen und 200 ml Kochwasser auffangen. Möhren und Zucchino putzen und waschen und längst in spaghettidünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und Tahin mit dem Kochwasser mischen.

Öl in Pfanne erhitzen, Möhrenstreifen darin anbraten, Zucchinistreifen, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und 3 Minuten mitbraten. Nudeln und Tahin untermischen, Zitronensaft und – Schale sowie Petersilie einrühren, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gleichzeitig eine Grillpfanne erhitzen und die Halloumischeiben darin 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf Tellern anrichten und mit Sesam- und Schwarzkümmelsamen bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s