Hähnchenbrust mit Paprika (Alexandra S.)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist img_0496.jpg.

Zutaten:

– 3 Hähnchenbrüste
– Eine Handvoll Oliven
– 1 gelbe Paprika
– 1 rote Paprika
– 5 Frühlingszwiebeln
– 5 EL Tomatenmark
– Bisschen Wasser
– Olivenöl zum Anbraten
– Salz, Pfeffer, Thymian, Paprikapulver geräuchert

Zubereitung:


Hähnchenbrüste und Paprika würfeln, Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Hähnchenfleisch im Olivenöl anbraten, Paprika später hinzufügen, Frühlingszwiebeln und Oliven später auch in die Pfanne geben.
Tomatenmark mit etwas Wasser ebenfalls in die Pfanne geben und würzen. Ca. 1/4 Stunde schmurgeln lassen.

Hähnchenbrust im Ofen (Regine D.)

Zutaten:

6 Hähnchenbrustfilets

3 Paprika

250 g Champignons

200 ml Sahne

1 Knoblauchknolle (chinesischer Knoblauch)

Salz,Pfeffer, geräucherter Paprika, edelsüsser Paprika

Zubereitung:

Hähnchen in die Backofenform legen. Gemüse und Knoblauch in kleine Stücke, bzw. Scheiben schneiden und ebenfalls in die Backofenform geben.

Die Sahne mit den Gewürzen mischen und über Fleisch und Gemüse geben. Die Mischung im Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten garen.