Hähnchen- Nektarinen-Curry (Clau Di)

Zutaten:

2 Hähnchenfilets

Chilipfeffer

2 Möhren

2 Mini-Paprika

1/2 Zwiebel

1 Nektarine

2 Knoblauchzehen

4 EL Joghurt

1 Dose

Kokosmilch

1 Tüte Reis

Zubereitung:


Hähnchenfilets mit Chilipfeffer anbraten – evtl. zusätzlich noch Currypulver drübergestreuen. Möhren ,Mini Paprika, 1/2 Zwiebel und 1 Nektarine schnippeln. Wenn Hahn gebraten ist, aus der Pfanne raus nehmen und in derselben Pfanne 2 gepresste Knoblauchzehen und die Zwiebel leicht anrösten. Möhren und Paprika dazu, 4 EL Joghurt mit 1 Dose Kokosmilch vermischen – 2 oder auch 3 oder 4 Teelöffel Curry dazu – dann mit in die Pfanne – köcheln lassen, Fleisch kleinschneiden und retour zum Rest in die Pfanne – knapp 15 min köcheln lassen, janz zum Schluss die geschnittenen Nektarinen dazu, fertig. Zwischenzeitlich den Reis garen und gemeinsam servieren.