Orientalischen Gemüseeintopf mit Hähnchen (Monika D. L.)

Orientalischen Gemüseeintopf mit Hähnchen

Orientalischen Gemüseeintopf mit Hähnchen

Zutaten (für 4 Personen):

– 500 g Hähnchenbrustfilet(s)
– 2 EL Olivenöl
– 2 m.-große Zwiebel(n)
– 2 Knoblauchzehe(n)
– 1 Chilischote(n), rot
– 3 TL Tomatenmark
– 3 m.-große Zucchini
– 400 g Kichererbsen aus der Dose (Abtropfgewicht)
– 150 g Linsen, rote
– 750 ml Gemüsebrühe
– 500 ml Tomate(n), passierte
– 1 TL Koriander
– 2 TL Zimtpulver
– 3 TL Honig
– Handvoll Rosinen
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch hacken, die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.

Zunächst das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Hähnchenwürfel darin scharf anbraten. Anschließend die Hähnchenstücke herausnehmen und die Zwiebeln, Knoblauch und Chili im restlichen Öl anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten.

Dann die Zucchini und Kichererbsen ebenfalls hinzufügen und anschwitzen. Alles mit der Brühe ablöschen und dann die passierten Tomaten untermengen. Die Linsen und Rosinen dazugeben und alles mit den Gewürzen (Koriander und Zimt) sowie mit dem Honig abschmecken. Die Hähnchenwürfel wieder zurück in den Topf geben.

Den Eintopf nun bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.