Kohlrouladen mit Reis (Trischa F.)

Zutaten:

500 g Chinakohl

100 g Volkornreis

Salz

200 g Steinpilze

3 Stangen Staudensellerie

3 EL Olivenöl

3 Schalotten

2 EL gehackte Petersilie

2 EL Frischkäse

Pfeffer

Kreuzkümmelpulver

2-3 EL Butterschmalz

500 ml Gemüsefond

Ggfs. Saucenbinder

Zubereitung:

Vom Chin

Kohl 8 große Blätter abtrennen und blanchieren. Herausnehmen, mit Eiswasser abschrecken und abtrocknen. Die Hälfte des übrigen Chinakohls in feine Streifen schneiden.

Den Reis kochen, die Steinpilze aus der Dose absiedeln und in kleine Stücke schneiden. Sellerie in Stücke schneiden und die Pilze mit dem Gemüse und dem Kohl 4-5 Minuten in Olivenöl schmoren.

KleingewürfeltevSchalotten mit der gehackten Petersilie in einer Pfanne 3 Minuten schmoren und mit dem Frischkäse garen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Gemüse und Reis mischen und dann auf die Kohlblätter verteilen. Die Kohlblätter aufrollen, einschlagen und mit Faden binden. In Butterschmalz anbraten und weitere 12 Minuten in der Brühe garen.

Kohlrouladen auf Tellern anrichten.